Team

Veronika Schulz

1963 in Hamburg geboren

Seit 1987 staatlich anerkannte Ergotherapeutin in Hamburg. Tätigkeiten in
verschiedenen Schulformen und in Praxen für Ergotherapie.

Seit 1998 selbstständige Ergotherapeutin in eigener Praxis in Hamburg – Eimsbüttel.

Sonderpädagogikstudium an der Universität Hamburg (Sprachheilpädagogik und Körperbehinderten-pädagogik), Schulmusikstudium an der Musikhochschule Hamburg, Musiktherapie Zusatzstudium an der Musikhochschule Hamburg.

Seit 2007 auch als Sonderschullehrerin in Hamburg tätig.

Veronika Schulz

Unser Team

Christopher Krack
Ergotherapeut
Fachliche Leitung Ergotherapie

  • In Gelnhausen geboren
  • 2002 Ergotherapie Examen
  • über 3 Jahre beschäftigt in einer Ergotherapiepraxis in Gelnhausen (Pädiatrie, Neurologie, Orthopädie und Hausbesuche)
  • Erlernte Instrumente: Orgel, Kirchenorgel, F-Flöte
  • Seit 2005 angestellt in der Praxis Veronika Schulz

Fortbildungen / Zertifikate:

  • Bobath – Grundkurs
  • Basisseminar Basale Stimulation
  • AD(H)S – Grundkurs
  • Zusatzausbildung AD/ HD Berater
  • Auditive Wahrnehmung – Legasthenie
  • PNF für Ergotherapeuten
  • Manuelle Therapie
  • Handtherapie, z.B. bei Frakturen, Nervenverletzungen, Dupuytrensche Kontraktur, Belastungserkrankungen, CRPS
  • Tonus-Training nach Angelika Rieckmann
  • Tonus-Training 2 Aufbaukurs nach Angelika Rieckmann
  • Geschickte Hände bei Sabine Pauli und Andrea Kisch
Christopher Krack

Nadine Zacher
Logopädin
Fachliche Leitung Logopädie

  • Im Ruhrgebiet geboren
  • 1995 – 1999 Studium der Linguistik, Kunstgeschichte und Philosophie
  • 2003 Logopädie Examen
  • 2003 – 2005 Tätigkeit in einem neurologischen Zentrum in Wien
  • 2005 – 2006 Tätigkeit in einer logopädischen Praxis in Aachen
  • 2006 – 2012 Tätigkeit in einer logopädischen Praxis in Hamburg
  • seit 2012 angestellt in der Praxis Veronika Schulz
  • Therapie bei Erwachsenen mit Aphasie, Dysarthrie, Stottern, Stimmstörungen
  • Therapie bei Kindern mit Sprachentwicklungsverzögerung u.-störung, Artikulationsstörungen, Stottern und Poltern

Fortbildungen / Zertifikate:

  • in Aphasietherapie und Stottertherapie mit Erwachsenen und Kindern
  • Zertifikat des Goethe Instituts ´Methodik und Didaktik des fremdsprachlichen Deutschunterrichts´
  • Sprachkenntnisse: Norwegisch, Englisch
Nadine Zacher

Evin Dozen
Ergotherapeutin

  • Vorpraktikum im Zentrum für Kindesentwicklung (Flehmig Institut) Hamburg

  • Ergotherapie Examen 2007 in Hamburg
  • Tätigkeit in der beruflichen Rehabilitation für psychisch erkrankte Menschen
  • seit 2008 tätig in der Praxis Veronika Schulz
  • 2014 Bachelor of Science in Psychologie an der Universität Hamburg
  • Fortbildung Interventionen bei aggressivem Verhalten von Kindern
  • Behandlung von Kindern mit Entwicklungsverzögerungen in den Bereichen Motorik, Körperwahrnehmung, Aufmerksamkeit und Konzentration, Emotions- und Verhaltensregulation
  • Attentioner – neuropsychologisches Gruppentraining für Kinder mit Aufmerksamkeitsstörungen
  • Behandlung von Erwachsenen mit neurologischen und psychiatrischen Erkrankungen
  • Psychologische Beratung
Evin Dozen

Tanja Fischer
Logopädin (z.Zt. im Mutterschutz)

  • In Hamburg geboren
  • 1998-2001 Ausbildung zur staatlich anerkannten Logopädin am Werner-Otto-Institut in Hamburg
  • 2001 Logopädie Examen
  • 2001 – 2004 Tätigkeit in einer logopädischen Praxis in Wedel
  • 2005 – 2015 Tätigkeit in einer logopädischen Praxis in Hamburg Schnelsen
  • seit 2015 angestellt in der Praxis Veronika Schulz
  • Therapie bei Kindern u.a. mit Sprachentwicklungsverzögerungen u. -störungen, Artikulationsstörungen, myofunktionellen Störungen und auditiven Wahrnehmungs- und verarbeitungsstörungen
  • Therapie bei Erwachsenen mit Aphasie und Dysarthrie

Fortbildungen:

  • u.a. in den Bereichen auditives Wahrnehmungstraining (AUDIVA), Gebärden unterstützte Kommunikation (GuK – Etta Wilken), Sensorische Integration in der Logopädie (P. Schuster)
Tanja Fischer

Theda von der Decken
Ergotherapeutin (z.Zt. im Mutterschutz)

  • in Schleswig Holstein geboren
  • Ergotherapie Examen 2009
  • 2009 – 2012 Tätigkeit in einer Ergotherapie Praxis in Berlin, Spandau
  • 2012 – 2016 Tätigkeit in einer Praxis für Ergotherapie und Spiraldynamik in Berlin, Prenzlauer Berg
  • seit 2016 angestellt in der Praxis Veronika Schulz
  • tätig im Fachbereich Orthopädie und Neurologie in der Ergotherapie
  • Behandlung von Funktionseinschränkungen im Bewegungsapparat (z.B. nach Frakturen, Nervenverletzungen, Dupuytrensche Kontraktur, Belastungserkrankungen, CRPS)
  • Arbeit mit der Spiraldynamik, einem Schweizer Bewegungskonzept
  • Arbeit mit der Spiegeltherapie
  • seit 2014 Heilpraktikerin
  • seit 2015 Osteopathin
Theda von der Decken

Anneke Wollenweber
Ergotherapeutin

  • in Hamburg geboren
  • Ergotherapie-Examen 2000 in Minden
  • Von 2010-2017 Tätigkeit in einer interdisziplinären Praxis in Hamburg
  • Davor Erfahrungen gesammelt im Bereich der Suchttherapie und der neurologischenRehabilitation
  • Seit 2017 angestellt in der Praxis Veronika Schulz

Fortbildungen / Schwerpunkte:

  • Pädiatrie, z.B. Fein- und Grafomotorik, Sensorische Integration, Aufmerksamkeitstraining, Psychiatrie (z.B bei Depression), Neurologie (z.B. nach Schlaganfall)
  • Geschickte Hände / Handgeschicklichkeit bei Kindern / VisuelleWahrnehmung / Spiegeltherapie / Bobath-24-Stunden-Konzept für Erwachsene / Behandlung der oberen Extremität bei Hemiparese
Anneke Wollenweber

Elena Huber
Logopädin

  •  in Offenburg geboren
  • 2013-2016 Ausbildung zur staatlich anerkannten Logopädin an den Döpfer-Schulen Hamburg
  • 2016 Logopädie Examen
  • 2016 – 2018 Tätigkeit in einer logopädischen Praxis in Hamburg-Volksdorf
  • seit 2018 angestellt in der Praxis Veronika Schulz
  • Therapie bei Kindern u.a. mit Sprachentwicklungsverzögerungen und -störungen, Artikulationsstörungen, myofunktionellen Störungen, auditiven Wahrnehmungs- und verarbeitungsstörungen und Fütterstörung
  • Therapie bei Erwachsenen mit Aphasie, Dysarthrie, Dysphagie und Stimmstörungen

Fortbildungen:

  • in den Bereichen Dysgrammatismustherapie (PLAN- Prof. Dr. phil. Julia Siegmüller),  Frühkindliche Ess- und Fütterstörungen (Dr. Jenny von Frankenberg), Erworbene Dyslexie, Dysgraphien und Aphasie ( Dr. Anja Wunderlich), Behandlung von fazialen und intra- oralen Paresen i. A PNF (Dr. Phil. Volker Runge), Logopädie bei Morbus Parkinson (Christine Gebert) und Entspannungsverfahren in der therapeutischen Arbeit
Elena Huber

Verena Vogl
Ergotherapeutin, Integrative Lerntherapeutin

  • in Ingolstadt geboren
  • seit 2002 staatlich anerkannte Ergotherapeutin
  • seit 2011 Integrative Lerntherapeutin für Legasthenie und Dyskalkulie
  • 2003-2012 Tätigkeit in einer Praxis für Ergotherapie in Hamburg
  • 2013-2016 Tätigkeit in einem Gesundheitszentrum in Hamburg
  • 2013-2017 Tätigkeit in einer Praxis für Ergotherapie in Hamburg
  • 2010-2018 Lehr-Ergotherapeutin an zwei Berufsfachschulen für Ergotherapie in Hamburg
  • seit 2010 freiberufliche Lerntherapeutin, aktuell in der Kinder- und Jugendpsychiatrischen Praxis Dr. Ingwersen in Hamburg
  • seit 2016 freie Seminardozentin beim Lerntherapieinstitut Kreisel e.V. in Hamburg
  • seit 2018 angestellt in der Praxis für Ergotherapie Veronika Schulz

Schwerpunkte / Fortbildungen:

  • Behandlung von Kindern mit Entwicklungsverzögerungen und Wahrnehmungsstörungen, Schwierigkeiten in der Graphomotorik und Stifthaltung, Aufmerksamkeits- und Konzentrationsschwierigkeiten, Lernschwierigkeiten, Lernblockaden und Schulangst
  • Behandlung von Erwachsenen mit neurologischen Erkrankungen (z.B. Schlaganfall) und psychiatrischen Erkrankungen (z.B. Depression, Burnout)
  • AD(H)S-Therapie für Kinder und Erwachsene
  • Sensorische Integrationstherapie
  • Training der auditiven und visuellen Wahrnehmung (z.B. Nickisch, Frostig)
  • Konzentrations- und Hirnleistungstraining für Kinder und Erwachsene (z.B. Attentioner, Kasten)
  • Bobath-Therapie für Erwachsene
  • Reiki, Autogenes Training, Kinesiotape
  • handwerklich-kreative Methoden
Verena Vogl